ARTYOU WALLS'21

Im Oktober/November 2021 kuratierte und koordinierte Artstübli - Urbane Kunst & Kultur mehrere Wände auf dem Dreispitz-Areal Basel/Münchenstein (CH) durch die international bekannten Künstler Hendrik Beikirch (Bendorf, DEU), SpY (Madrid, ESP) und Jeroen Erosie (Eindhoven, NLD). Der Schwerpunkt liegt auf einem breiten Spektrum herausragender und unverwechselbarer Stile und Techniken verschiedener Kunstrichtungen und Persönlichkeiten. Urban Art versteht die Stadt als Freiluftgalerie, passt sich der Umgebung an, präsentiert sich frei zugänglich allen Bevölkerungsschichten und lädt dazu ein, Orte neu zu entdecken.

MAKING OF MOVIE


VIELEN DANK

Ohne die Unterstützung wäre Artyou Walls'21 nicht viel mehr als eine Idee geworden. Wir bedanken uns bei allen Künstlern, Institutionen, Wandbesitzern, Unterstützern und Sponsoren für ihr Vertrauen und Engagement.


UNTERSTÜTZT DURCH
– Christoph Merian Stiftung
– Swisslos-Fonds BS / Swisslos-Fonds BL


www.hendrikbeikirch.com
http://spy-urbanart.com
https://www.erosie.net

Fotos/Kamera und Postproduktion von Bossart Films

 

 

Januar 5, 2022