CICOLUPO – Energy & Anima

22 Januar - 5 März 2016

Den Namen «Cicolupo» verbindet man vor allem mit grossen Metallplastiken, die in den letzten Jahren im Raum Basel zu sehen waren. So wurden unter anderem der feuerspeiende Basilisk bei der Sommerresidenz, das Nashorn beim Funambolo, die Anima auf dem Skulpturenweg, die Kugelbahn beim Cyclope Spektakel oder der Elefant in Kaiseraugst von der Künstlergruppe Cicolupo geschaffen.

Erstmals zeigen Pascal Martinoli und Filip Wolfensberger auch kleinere gemeinsame Arbeiten und laden ein, neue Gebilde aus Altmetall zu entdecken.