Philipp Tschanz & Pietro Del Sonno

Übersicht

Frei nach dem Motto – „Wir sind alle Früchte vom Baum des Lebens.“ Die Zeit ist reif, lasst uns geniessen!

COLORFUL FRUITS – Philipp Tschanz & Pietro Del Sonno

The Color Children 1989 (TCC)

 

Seit 1989 schreiben Dest (geboren 1971) und g204 (geboren 1967) den Namen TCC – The Color Children. Die beiden sind zusammen mit Ashe und Endo die Gründungsväter dieser ursprünglichen Basler Writer Crew, welche die Hip-Hop Subkultur, Breakdance, DJing und Graffiti Writing an der berühmten Basel Line und weltweit hautnah erlebte. Bis heute signieren beide Ihre Werke mit dem Crew Namen. Philipp Tschanz alias Dest Jones skizzierte im alter von 11 Jahren seine erste Graffitis und war 1987 einer der Ersten, welcher an der Bahnlinie sprayte. Pietro Del Sonno alias g204 hat in Basel schon 1982 erste Erfahrung mit Graffiti-Malerei gemacht, ist heute freischaffender Künstler und bekannt für seine Fasnachts-Ausstellungen. Beide Künstler gehören zu den Pionieren dieser Kunstbewegung.

Die Artstübli Galerie präsentiert die Früchte ihrer 30-jährigen Arbeit und lässt dokumentarisch auf den künstlerischen Werdegang blicken. Früchte zeigen eine verblüffende Vielfalt an Farben, Formen und Oberflächen. Diese Wunderwerke der Natur sind einfach, alltäglich und doch ästhetisch reich. Frei nach dem Motto – „Wir sind alle Früchte vom Baum des Lebens.“ Die Zeit ist reif, lasst uns geniessen!

Werke
Ausstellungen
Video
News